ASW-Professor bei Leonard Cohen

ASW-Professor Dr. Christof Graf traf Leonard Cohen in Los Angeles/Kalifornien

ASW-Professor Dr. Christof Graf, Buchautor und Publizist, folgte im Oktober einer Einladung des kanadischen Lyrikers und Musikers Leonard Cohen nach Los Angeles/Kalifornien in die dortige „Residence Of Canada“. Anlass war die Veröffentlichung eines Spätwerks des damals 82Jährigen Künstlers und Grammy- sowie PEN-Award-Preisträgers. Auf DEUTSCHLANDRADIO, in der SAARBRÜCKER ZEITUNG und in weiteren Medien  berichtete Prof. Dr. Graf im Oktober von seinen Reiseeindrücken und dem dortigen Medienereignis in Hollywood. Nur knapp drei Wochen später verstarb Leonard Cohen am 7. November 2016. Prof. Dr., Christof Graf, der seit 20 Jahren die deutschsprachige Website www.leonardcohen.de betreibt, zum Leben & Werk Leonard Cohens einen Blog schreibt hat bisher 5 Bücher, darunter zwei umfassende Biografien und zahlreiche Radio-Sendungen über Leonard Cohen produziert und arbeitet derzeit an seinem neuen Werk über Leonard Cohen, das die Reiseeindrücke und den letzten Besuch bei ihm in Los Angeles zum Inhalt haben wird. Mehr Infos unter: www.cohenpedia.de

Weiterführende Links:

http://www.deutschlandradiokultur.de/leonard-cohen-you-want-it-darker-ein-erfrischendes.2177.de.html?dram:article_id=369101

http://www.deutschlandradiokultur.de/cohen-biograf-christof-graf-wer-produziert-nun-den.2177.de.html?dram:article_id=371116