ASW schon seit 1991 - Kompakt und vielseitig

Die Zielsetzung der ASW besteht darin, qualifizierte Mitarbeiter/innen auszubilden, die es verstehen, das erworbene theoretische Wissen für die Lösung betrieblicher Probleme anzuwenden (Stichwort: Wissenstransfer).

Praxisnah und wissenschaftlich

Das dreijährige Bachelor-Studium an der BA ist gekennzeichnet durch das duale Konzept mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen. Für die Studierenden ist die Praxis integraler Bestandteil des Studiums.

Die Berufsakademie ist Garant für bedarfsorientierte moderne Studiengänge, die ein praxisnahes Studium anbietet, ohne den Wissenschaftsbezug zu vernachlässigen. Ziel der Studiengänge ist ein fundiertes fachliches Wissen, Verständnis für übergreifende Zusammenhänge und die Fähigkeit, Probleme methodisch sicher und zielgerichtet zu lösen.

So verbindet sich fundiertes fachliches Wissen mit der Fähigkeit der schnellen Umsetzung im betrieblichen Alltag. Ein Abschluss an der ASW im Bereich

  • Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft,
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Maschinenbau,
  • Bachelor of Arts (B.A.) Wirtschaftsinformatik,
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen

heißt, in drei Jahren einen hochschulrechtlich gleichgestellten Abschluss zu erwerben.