Industrie 4.0 - Übergabe der Abschlusszertifikate des ASW - Weiterbildungsganges Industrie 4.0 bei der Robert Bosch GmbH im Werk Homburg

 

 

Gruppenfoto der Teilnehmer des ersten ASW – Fachwirt-Lehrgangs Industrie 4.0 (2.v. l. Prof. Dr. Jürgen Kohlrusch (Lehrgangsleiter); 3. v. l. Frau Karin Gilges (kaufmännische Direktorin Bosch Werk Homburg); 4. v. l. Prof. Dr. Andreas Metz; ganz rechts Herr Jörg Hanebutte (Personalleiter Bosch Werk Homburg)

Anlässlich des Abschlusses des ersten Weiterbildungsganges Industrie 4.0, der von Professoren der ASW unter maßgeblicher Beteiligung unserer Ausbildungsbetriebe, insbesondere der Firma Robert Bosch entwickelt wurde, fand am Freitag den 06. April in Räumlichkeiten des Robert Bosch Werkes Homburg die Verleihung der Zertifikate statt.


Mit großem Interesse verfolgte die kaufmännische Direktorin des Werkes Frau Karin Gilges die Präsentation einer ausgewählten Abschlussarbeit dieses Kurses und dankte den Professoren Kohlrusch und Metz der ASW für Ihre schnelle und zielführende Arbeit bei der Konzeption und Umsetzung des Weiterbildungskurses.


Konzeptionell, inhaltlich und organisatorisch verantwortet Prof. Dr. Jürgen Kohlrusch als Lehrgangsleiter die Maßnahme Industrie 4.0. Prof. Metz als Leiter der ASW dankte Herrn Prof. Kohlrusch für seinen hohen persönlichen Einsatz, der diese Weiterbildungsmaßnahme möglich gemacht hat.

 

Für Interessierte:

Informationsabend ASW - Fachwirtlehrgänge am 26.04.2018, 17.00 Uhr

https://www.asw-berufsakademie.de/asw-aktuell/newsdetail/news/informationsabend-asw-fachwirtlehrgaenge-am-26042018-1700-uhr/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=c0a7bf6dac25755d14dc6a7ffbefc8a3