Online-Vorlesungen ab dem 29.11.2021

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens haben wir zum Schutz unserer Studierenden und unserer Mitarbeiter die schwere Entscheidung getroffen, ab Montag, den 29.11.2021 bis einschließlich den 08.01.2022 in den Onlinebetrieb zurückzukehren

So gerne wir unseren Studierenden auch weiterhin einen Präsenzlehrbetrieb ermöglicht hätten, ist dieser mit der von uns sehr ernstgenommenen Verantwortung für den Schutz der Gesundheit unserer Studierenden und unseres Personals leider nicht länger vereinbar. Wir bitten um Verständnis und werden den Studierenden selbstverständlich während der Umstellung wie gewohnt unterstützend zur Seite stehen.

Unser Studiensekretariat erreichen Sie weiterhin wie gewohnt zwischen 08:00 und 16:30 Uhr unter info@asw-berufsakademie.de oder telefonisch unter +49 68 21 - 9 83 90 - 0.
Möchten Sie persönlich an der ASW vorbeikommen, bitten wir Sie, zuvor über die erwähnten Erreichbarkeiten einen Termin zu vereinbaren.

Wir weisen noch einmal darauf hin, dass die Anwesenheitspflicht auch während Onlineveranstaltungen weiterhin Bestand hat. Sollten Studierenden an einer Veranstaltung nicht teilnehmen können, halten wir dazu an, uns dies über fehlzeiten@asw-berufsakademie.de mitzuteilen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen wird auch im Onlinebetrieb, wenn auch stichprobenartig, kontrolliert.
Lediglich unsere Klausuren und einige spezielle Veranstaltungen werden derzeit noch in Präsenz durchgeführt.

Obwohl wir den temporären Rückzug aus der Präsenzlehre natürlich sehr bedauern, wird das Team der ASW sich natürlich nach Kräften bemühen, auch unter diesen Umständen eine bestmögliche Lehre zu ermöglichen. Bitte zögern Sie nicht, jederzeit mit Rückfragen oder Anregungen auf uns zu zukommen.

Wir hoffen, Sie und Ihre Studierenden bald wieder persönlich an der ASW begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr ASW-Team